HOME

„Der Zweifel ist der Beginn der Wissenschaft. Wer nichts anzweifelt, prüft nichts. Wer nichts prüft, entdeckt nichts. Wer nichts entdeckt, ist blind und bleibt blind.“ (Teilhard de Chardin, 1881-1955, frz. Theologe, Paläontologe u. Philosoph)

Druckversion

Klaus Füßer; Roman Götze

Ein Bericht über die Fachtagung des Instituts für Umwelt- und Planungsrecht der Universität Leipzig und der Leipziger Vereinigung für Umwelt- und Planungsrecht

veröffentlicht in "Zeitschrift für Landes- und Kommunalverwaltung" (LKV) 2002, S. 320 ff.