HOME

"Ein Kompromiss ist nur gerecht und brauchbar, wenn beide Parteien gleich zufrieden sind."
(Henry Kissinger, * 1923, US-Außenminister (1973-1977))

Druckversion

Persönliche Erklärung von RA Füßer anlässlich der Beendigung seiner Anwaltstätigkeit

Stand: 11. Oktober 2021

Mit Wirkung ab Ende Oktober 2021 stellt Kanzleigründer Füßer seine Tätigkeit als Rechtsanwalt und bei uns ein. Wir veröffentlichen gerne folgende Erklärung:

Obgleich ich „Anwalt aus Leidenschaft“ bin, habe ich mich schweren Herzens diesen Sommer dazu entschlossen, mich fortan komplett anderen Dingen des Lebens zu widmen. Dies fällt mir umso leichter, als unser Büro schon seit langem nicht auf mich ausgerichtet war, sondern darauf, gemeinsam den – in der Sprache der Organisationspsychologie – „Flow“ effektiver Teamarbeit zu genießen. Seit 2020 haben wir mein „Verschwinden“ vorbereitet und ich bin frohen Mutes, dass mein Rückzug zugleich Ansporn für meine Partner Dr. Marcus Lau und Dr. Sven Kreuter wie das ganze Team sein wird, Füßer & Kollegen als innovatives anwaltliches Dienstleistungsunternehmen noch schlagkräftiger zu machen. Seit geraumer Zeit wusste ich, dass meine persönliche Lebensperspektive wegen einer unabwendbar tödlichen Erkrankung zeitlich klar begrenzt sein würde. Mit Blick auf die Entwicklung der Krankheit war nun der richtige Zeitpunkt für die Beendigung der Anwaltstätigkeit und die Übergabe des Staffelstabes an meine langjährigen und hochgeschätzten Partner wie „Schüler“ gekommen. Umso mehr freut es mich, durch verschiedene Veröffentlichungen in den von mir bearbeiteten Bereichen noch letzte Duftmarken setzen zu können, dies jeweils mit hochgeschätzten Mitarbeitern.

Füßer steht im Übrigen auch in seiner letzten Phase weiterhin im Hintergrund in gewissem und von ihm frei gewählten Umfang intern als strategischer Berater zur Verfügung. Ab Mitte Oktober 2021 wird er aber auch nicht mehr über seine übliche E-Mail-Adresse erreichbar sein, die von dem Büro noch temporär weitergeführt wird. Das Büro nimmt gerne gute Wünsche für ihn entgegen und leitet diese an ihn weiter.